Prototyping Softwareentwicklung

Prototyping Softwareentwicklung2018-11-22T09:33:48+00:00
Prototpying Softwareentwicklung

Helft mir, einen Prototypen zu entwickeln.

Du hast eine Idee, die sich digital umsetzen lässt? du bist dir aber nicht sicher, ob sie funktioniert? Du möchtest die Idee fassbar machen? Oder mittels ersten Feedbacks weiterentwickeln? Dann ist die Entwicklung eines Prototypen für dich ideal. Von einfachen Skizzen bis zum fertig programmierten MVP (Minimal Viable Product) ist alles möglich. Das ist abhängig von deinem Budget und deinen Bedürfnissen.

So profitierst du:

  • Mache deine Idee greifbar und gewinne so wertvolle Erkenntnisse.
  • Teste mit wenig Budget deine Idee an deinen Zielgruppen.
  • Investiere in einen Prototypen, statt direkt in eine fertige Umsetzung.
  • Verbesser deine Idee mittels wertvollen Feedbacks.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Formen Prototyping Softwareentwicklung

Skizzen

Die einfachste Version eines Prototypen ist eine handgezeichnete Skizze.

Vorteile

  • Extrem kostengünstig
  • Gute Diskussionsgrundlage
  • Schnell anpassbar

Wireframes und Mock-Ups

Wireframes und Mock-Ups sind einfache, konzeptionelle Entwürfe einer digitalen Lösung. Teilweise können sie  auch geklickt werden. Sie verfügen so über einfache Funktionen. Darum eignen sie sich wunderbar als Grundlage für eine definitive Umsetzung.

Vorteile

  • Visuelle und konzeptionelle Entwürfe, die schnell angepasst werden können.
  • Gemeinsame Grundlage, um die Idee weiterzuentwickeln.
  • Wenn klickbar, können bereits Funktionen getestet und angedacht werden.
  • Optimal, um erste Nutzerfeedbacks zu erhalten und die Idee weiterzuentwickeln.

Screendesigns

Screendesigns sind Layouts für den Webbereich. Screendesigns zeigen die grafische Oberfläche einer digitalen Lösung. Unter Umständen können sie auch bereits einfache, klickbare Funktionen enthalten. Aus diesem Grund sind sie ein wichtiges Element auf dem Weg zu einer fertigen Lösung.

Vorteile

  • Vermitteln eine noch detailliertere, grafische Umsetzung deiner Idee.
  • Kommen der fertigen Lösung noch näher. Sie können so noch besser getestet und verbessert werden.

Minimum Viable Product

Ein MVP ist die erste minimal funktionsfähige Ausprägung einer digitalen Lösung, eines Produkts. Ziel ist es,  mit minimalem Aufwand die Bedürfnisse der Nutzer zu decken und möglichst schnell qualitativ hochwertige Feedbacks zu erhalten.

Vorteile

  • Ein MVP kann live gehen und so unter realen Bedingungen getestet werden.
  • Ist kostengünstiger als ein fertige Umsetzung.
  • Schnelle Lernzyklen und Anpassungen am Produkt sind möglich.